Schwarzwald Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Ziegennachwuchs

Wussten Sie schon, dass es im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof Ziegennachwuchs gibt?

In diesem Jahr war unsere Ziege spät dran mit ihrem Nachwuchs. In den letzten Jahren konnten wir immer schon im April oder im Mai kleine Zicklein begrüßen. Aber das lange Warten hat sich gelohnt: Am 24. Juli kam das süße Ziegenböcklein Fritz zur Welt. Mit seiner zutraulichen und neugierigen Art eroberte er die Herzen der Mitarbeiter und Besucher im Sturm. Inzwischen tollt er meist übermütig im Gehege herum und hält seine Mama Frieda ordentlich auf Trab. Papa Anton wacht auch immer über den Nachwuchs, muss seine Familie aber bald vorübergehend verlassen, da er sonst gleich wieder für weiteren Nachwuchs sorgen würde.

Übrigens hieß der kleine Fritz zu Beginn Lucia. Nach der Geburt wurde das Ziegenbaby zunächst für ein Mädchen gehalten. Erst als es bereits drei Wochen alt war, stellte sich heraus, dass es sich um ein männliches Tier handelt…