Schwarzwald Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Siebenschläfer

Wussten Sie schon, was der Siebenschläfer-Tag ist?

"Das Wetter am Siebenschläfertag noch sieben Wochen bleiben mag."

"Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne."

"Ist der Siebenschläfer nass, regnet's ohne Unterlass."

"Werden die 7 Schläfer nass, regnet’s noch lange Fass um Fass"

Kennen Sie eine oder sogar mehrere dieser Bauernregeln?

Heutzutage wird der Siebenschläfer-Tag vor allem mit dem Wetter in Verbindung gebracht, so gibt es mittlerweile die verschiedensten Bauernregeln. Diese befassen sich mit der Bedeutung des Tages für die Witterung der noch kommenden Tage und sogar Wochen.

Der Siebenschläfer-Tag fällt auf den 27. Juni und gilt als katholischer Gedenktag
Ein gesetzlicher Feiertag ist er allerdings nicht. Seinen Namen trägt der Tag jedoch nicht wegen des nachtaktiven Nagetiers Siebenschläfer, sondern wegen der sieben Schläfer von Ephesus. Während der Christenverfolgung zu Mitte des dritten Jahrhunderts wurden der Legende nach sieben Brüder, die sich zum Christentum bekannt hatten, in einer Höhle des Berges Anchilus eingemauert. Die Brüder fanden in dieser Höhle jedoch nicht ihren Tod, wie man vermuten mag – im Gegenteil – sie fielen in einen über mehrere Jahre andauernden Schlaf. An einem 27. Juni schließlich, so heißt es, wurden sie durch Zufall entdeckt, erwachten aus ihrem Schlaf und bezeugten ihren Glauben an die Auferstehung der Toten. Kurze Zeit darauf verstarben sie.

Laut Überlieferung überzeugte sich damals auch Kaiser Theodosios II. von der Wahrheit der Geschichte und dankte Gott für dieses Zeichen der Totenauferstehung. Seitdem wird am 27. Juni der sieben Schläfer von Ephesus gedacht. Die Legende fand rasch Verbreitung. Bis ins 18. Jahrhundert wurden die Sieben als Heilige verehrt und galten als Schutzpatrone gegen Schlaflosigkeit.

Regen am Siebenschläfer-Tag, dem 27. Juni, verspricht also nichts Gutes für den Sommer, so die weitverbreitete Befürchtung, gutes Wetter an diesem Tag hingegen soll sich halten. Aber stimmt das wirklich? Machen wir uns in diesem Jahr doch selbst einmal ein Bild.

 

Wussten Sie schon ... ?

Noch mehr Spannendes, Kurioses & Alltägliches rund um den Vogtsbauernhof