Zum Hauptinhalt springen

Förderverein

Wussten Sie schon, dass der Vogtsbauernhof einen Förderverein hat?

Wussten Sie schon - Förderverein

Seit mehr als fünf Jahrzehnten vermittelt das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach die Kulturgeschichte der ländlichen Schwarzwaldregionen. Es versteht sich als kulturelles Forum für den ganzen Schwarzwald und trägt zum Erhalt identitätsstiftender Kulturleistungen bei. Im 50sten Jahr seines Bestehens, in 2014, gründete das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs einen Förderverein, mit dem die Museumsarbeit gezielt unterstützt werden soll.

Zu den Aufgaben des Vereins gehören das Sammeln von Spenden und die Förderung des wissenschaftlichen Arbeitens, ebenso wie Netzwerkbildung und Werbung. Der Verein finanziert mit den Beiträgen und Spenden seiner Mitglieder Ankäufe und Restaurierungen von Exponaten, wissenschaftliche Dokumentationen und museumspädagogische Projekte. Auf diese Weise kann die Vermittlung der Kulturgeschichte des Schwarzwalds durch das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof entscheidend gefördert werden.

So konnte schon das ein oder andere Projekt realisiert werden. Dazu gehören die Anschaffung und Restaurierung des NSU Prinz sowie der Bau eines Unterstands für diesen. Darüber hinaus wurden drei der insgesamt über 30 Bäume auf der Streuobstwiese im Bereich der Norderweiterung vom Verein „Freunde und Förderer des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof“ gespendet. Es handelt sich um eigens hierfür herangezogene alte Obstbaumarten aus der Region um Wildberg, Effringen.

Allen Mitgliedern des Fördervereins werden einige Vorteile zugute geschrieben. So erhalten Einzelpersonen/Familien freien Eintritt in das Freilichtmuseum. Sonstige Mitglieder können über ein bestimmtes Eintrittskartenkontingent verfügen. Des Weiteren erhalten die Mitglieder exklusive Einladungen zu Ausstellungseröffnungen, Vorträgen und Führungen sowie Informationen über das Veranstaltungsprogramm und aktuelle Projekte.

Übrigens: Unser bislang wohl prominentestes Mitglied ist Fritz Keller, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes.

Wollen Sie selbst Mitglied werden?

 

Mehr Infos

Wussten Sie schon ... ?

Noch mehr Spannendes, Kurioses & Alltägliches rund um den Vogtsbauernhof