Zum Hauptinhalt springen

Esel

Wussten Sie schon, dass Esel gar nicht so stur sind, wie es heißt?

Wussten Sie schon? - Esel

Seit Jahren wünschen wir sie uns schon in unserem Museum - jetzt hat das Warten ein Ende! Zum Saisonstart 2020, am 29. März, zieht nicht nur ein Esel bei uns ein, sondern gleich drei. Wir freuen uns schon sehr auf Benjamin, Bruno und Freddie.

Wurden Sie schon einmal von einem Mitmenschen als „sturer Esel“ beschimpft und haben sich dadurch angegriffen gefühlt? Es gibt keinen Grund dazu. Dass der Esel nicht das dumme und störrische Tier ist, für das er bezeichnet wird, wissen nur die wenigsten.

Esel sind nämlich sehr genügsame Tiere, zumindest, wenn es um Futter geht. Sie ernähren sich vorwiegend von Gras, das sie in kleinen Portionen über den ganzen Tag verteilt zu sich nehmen. Warum sie immer nur häppchenweise fressen? Naja, sind Sie schon einmal direkt nach einem üppigen Mittagessen joggen gegangen? Eben. Ein voller Bauch rennt oder - im Fall der Esel – „trippelt“ nicht gern

Und bevor Esel doch einmal flüchten, wird gründlich gehorcht und geprüft, ob überhaupt eine Gefahr droht und es sich lohnt, loszutrippeln. Sie können zwar nicht so schnell laufen wie die artverwandten Pferde, dafür ermöglicht ihnen ihr empfindliches Gehör eine umso schnellere Reaktion. Sie sind wahre Meister im Beobachten ihrer Umgebung, so erkennen sie ihre eigenen Leute schon von Weitem.

Warum nun gelten Esel aber als stur? 
Wenn sie sich bei ihren Beobachtungen und Überlegungen gestört fühlen oder gar bedrängt, ist es nicht selten, dass sich ein Esel schließlich überhaupt nicht mehr bewegt und stattdessen einfach stehen bleibt, um in Ruhe nachzudenken und zu beobachten. Auf uns Menschen wirkt das natürlich schnell negativ und wir sehen Esel deshalb als störrische Tiere an. Doch entgegen dem Volksmund sind Esel weder stur noch faul oder dumm. Sie sind einfach „situationsintelligent“.

Sollten Sie in Zukunft also als „Sturer Esel“ bezeichnet werden, seien Sie doch einfach dankbar für dieses schöne Kompliment ;)

Wussten Sie schon ... ?

Noch mehr Spannendes, Kurioses & Alltägliches rund um den Vogtsbauernhof