Schwarzwald Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Die Zeit auf Ihrer Seite

Willkommen in Ihrer Vergangenheit. In der Saison 2019 präsentiert das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof eine Zeit, in der Sie der Experte sind.

Das zeigt ein Freilichtmuseum mit seinem weitläufigem Gelände und seinen begehbaren Hausobjekten: Das Bild einer vergangenen Zeit. Aber wann hat die Vergangenheit angefangen, aufzuhören? Wann fängt die Gegenwart an? Wann sind die Menschen und Dinge von heute museumsreif? Wo beginnt die Zukunft?
Im Museum sammeln sich Geschichten über Geschichten, deren Ende zum Teil unmittelbar in unseren Erfahrungshorizont hineinreicht. Längst zum Bauernhaus umgebaut, wurde das Schlössle von Effringen im Jahr 1972 von seinen letzten Bewohnern verlassen - in einer Wohnsituation, wie sie Menschen unserer heutigen Generation noch selber genau so erfahren haben. Auch die Wohnung im Hermann-Schilli-Haus, die eine Einrichtung von 1980 zeigt, weckt unmittelbar die Erinnerungen an eine gar nicht so ferne Welt. Das war, so sagt vielleicht mancher, unsere Zeit. Als Leitmotiv in der 55. Saison seines Bestehens macht sich das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof auf die Suche nach den Momenten, in denen uns bewusst wird, wie die Zeit vergeht - und wie schön sie ist, wenn sie für einen kleinen Moment mal ganz still steht.