Zum Hauptinhalt springen

Erzählzeit am Schlössle

mit Sagensammler und Autor Willi Keller und Gitarrist Klaus Leopold

Wie in zahlreichen Auftritten erprobt, sind die schaurigen Geschichten und die meisterhaften Gitarrenklänge perfekt aufeinander abgestimmt. 

Umrahmt und untermalt vom virtuosen Saitenspiel Klaus Leopolds nimmt der Sagensammler und Autor Willi Keller mit in die unheimliche Sagenlandschaft des Nordschwarzwalds. 

Auf einem Streifzug durch das Effringer Schlössle besetzen die alten Sagen einen Raum nach dem andern, während die Gitarre im Erdgeschoss des über 600 Jahre alten Gemäuers die Stellung hält.