Schwarzwald Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Workshops

Werden Sie bei unseren Workshops selbst aktiv!

Samstag, 30. Juni
Je 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
60,- Euro (Erwachsene) / 40,- Euro (Kinder)
Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre.
Mindestens drei Teilnehmer, maximal sechs Teilnehmer.

Wer sich für filigrane Spitzenkunst interessiert, kann bei Anita Klumpp die Grundschläge des Klöppelns erlernen. Die Teilnehmer können am Schluss ein Buchzeichen, ein Freundschaftsband oder eine kleine Spitze zur Verzierung eines Kleidungsstücks mit nach Hause nehmen

Samstag, 7. Juli / Samstag, 6. Oktober
10.00 Uhr bis 14.30 Uhr
60,- Euro pro Person
Nur für Erwachsene.
Mindestens acht Teilnehmer, maximal 18 Teilnehmer.

Kurs zur häuslichen Produktion von Käse mit Berit Hohenstein-Rothinger mit allen wichtigen Informationen zu Herstellung, Pflege und Reifung.

Samstag, 15. September
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
60,- Euro (Erwachsene) / 40,- Euro (Kinder)
Für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahre.
Mindestens fünf Teilnehmer, maximal zehn Teilnehmer.

Holzbildhauerein Andrea Wörner vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse über den Roh- und Baustoff Holz und leitet zum richtigen Umgang mit dem Schnitzmesser an.

Samstag, 13. Oktober
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
95,- Euro pro Person
Nur für Erwachsene.
Mindestens drei Teilnehmer, maximal vier Teilnehmer.

Unser Schmied Dr. Peter Müller bringt die Hammerschmiede in Gang und weist in die hohe Kunst der Arbeit mit dem heißen Eisen ein.

Samstag, 20. Oktober
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
40,- Euro pro Person (zzgl. Materialkosten)
Nur für Erwachsene.
Mindestens drei Teilnehmer, maximal zehn Teilnehmer.

Wer aus Wolle schöne Sachen zaubern möchte, ist bei der erfahrenen Strickerin Lydia Tebroke genau richtig. Grundkenntnisse vorausgesetzt.

Der Workshop 2018 hat bereits stattgefunden. Den nächsten Spinn-Kurs wird es in der Saison 2019 geben. Wir informieren Sie hier rechtzeitig über den Termin.

Diana Seidel vermittelt die Grundlagen der Wollverarbeitung und zeigt den Teilnehmern das Spinnen mit der Handspindel und dem Spinnrad.