Zwischen Himmel und Hölle

Was die Menschen in der bäuerlichen Welt einst bewegte.

Dauer: 90 Minuten
Preisinfo: Eintritt pro Person + Führungsgebühr 80,00 € 
Teilnehmerzahl: maximal 30 pro Gruppe
Sprachen: Deutsch

Volksfrömmigkeit und Brauchtum sind Themen dieser Führung. Erfahren Sie, wie die Menschen in früheren Zeiten im Glauben und Aberglauben Schutz suchten und welche Rituale sie zur Abwehr von Unheil entwickelten. In den Bauernhäusern des Museums sind zahlreiche Gegenstände aus der Welt des christlichen Glaubens, aber auch Relikte heidnischen Brauchtums zu entdecken. Wie sehr Glaube und Rituale den Lebenslauf eines Menschen prägten, erkunden Sie beim gemeinsamen Abschluss in der Ausstellung „Der Bauer und der liebe Gott“.

 

Jetzt anfragen