Schwarzwald Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Trachtenträgerinnen

Begegnen Sie den Gutacher Trachtenträgerinnen mit der originalen Bollenhuttracht.

Jeden Sonntag von Mitte Mai bis Mitte September, 13.00 bis 15.30 Uhr.

Besenbinder

Unter der Anleitung von Besenbinder Hans Heinzmann können Sie selbst einen Besen binden.

Von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Donnerstag, 11.00 bis 17.00 Uhr.

Vorführung der Säge

Sonntags wird die historische Klopf- und Plotzsäge in Gang gesetzt. Die Säge wurde 1673 erbaut. Mit ihrer Hilfe können Stämme mit einer Länge von bis zu 6 Metern gesägt werden.

Jeden Sonntag um 13.00 Uhr.

Kochen in der Rauchküche

Von Mai bis September können die Besucher erleben, was es heißt, wenn die Schwarze Küche im Falkenhof raucht.

Von Mitte Mai bis Mitte September mehrmals pro Woche von 11:00 bis 14:00 Uhr.

Dachboden im Falkenhof

Die Bezeichnung „Heuboden-Akademie“ ist augenzwinkernd gemeint, trifft im Kern jedoch genau die Absicht dieser Einrichtung. Zur besten Matinéezeit finden, im Wechsel mit spannenden Sonderführungen, sonntags um 11 Uhr kurzweilige Vorträge ausgewiesener Experten statt.

Freie Sonderführung

Die Sonderführungen finden, im Wechsel mit den Heuboden-Akademien, sonntags um 11 Uhr statt und sind für die Besucher des Museums frei. Ob namhafte Fachleute aus der Region oder kenntnisreiche Mitarbeiter des Museums: Verschiedene Referenten schaffen beim Rundgang über das Gelände mit unterschiedlichen Blickwinkeln den Besuchern die Möglichkeit, das Museum immer wieder neu zu entdecken.