Neuheiten

Was gibt es Neues im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof?

Sonderausstellung "Keine Heimat mehr? Geschichten von Flucht und Heimkehr"

Die Sonderausstellung 2017 widmet sich historischen Ein- und Auswanderungsbewegungen.

Saison 2017 - "Heimat.Zeiten"

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet am Sonntag, den 26. März, unter dem Jahresthema "Heimat.Zeiten" in die Saison 2017.

Ankunft des "Schlössles von Effringen"

Am 21. September 2016 hat für das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof eine neue Ära begonnen. Die ersten Gebäudeteile des „Schlössles von Effringen“ sind planmäßig in Gutach eingetroffen und bilden den Grundstein für die Erweiterung des ältesten Freilichtmuseums Baden-Württembergs in seiner historischen Originalsubstanz.

Modell vom "Schlössle von Effringen"

Ein Modell vom "Schlössle von Effringen", das 2018 im Freilichtmuseum eröffnet wird, gibt den Besuchern bereits heute einen Eindruck von dem 600 Jahre alten Gebäude.

Waldmuseum im Lorenzenhof

Zur Saison 2016 hat das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof das Waldmuseum im Lorenzenhof eröffnet.

Förderverein

Am 21. Oktober 2014 wurde der Verein der "Freunde und Förderer des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof" gegründet.

Film über das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Unser Film zeigt das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in all seinen Facetten.